F A Q

Wir von AppzStore beantworten Ihnen gerne alle auftretenden Fragen im Vorfeld um für Sie das beste Ergebnis zu erreichen.

Wie kann ich ein App Paket beauftragen?

Der einfachste Weg ist Ihre Anfrage per Mail oder Sie rufen uns direkt unverbindlich an. Im Anschluss werden wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen und Ihnen zukommen lassen.

Was muss ich bezahlen?

Pro Paket fällt ein einmaliger Entwicklungspreis an der abhängig von Ihren individuellen wünschen ist. Zusätzlich wird eine jährliche App-Lizenz erhoben um die Aktualität und Wartung der App sicherzustellen.

Wie flexibel kann eine App entwickelt werden?

Wir bieten von standardisierten API-Schnittstellen bis hin zu ganz speziellen Entwicklungen jede Art der Programmierung an.

Warum gibt es eine jährliche Lizenzgebühr?

Die Aktualität der Apps unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Mit der jährlichen Lizenzgebühr ist sichergestellt, dass Ihre App immer auf dem neuesten Stand ist und Sie sich ganz auf Ihren Inhalt und das Kerngeschäft konzentrieren können.

Wie geht es nach dem Kauf eines Paketes weiter?

Nach Ihrer Bestätigung unseres Angebotes erarbeiten wir mit Ihnen ein genaues Konzept für die Strategie und das Design. Im Anschluss werden wir Ihre App entwickeln und Ihnen diese vor Veröffentlichung in den gewünschten Stores final präsentieren.

Kann eine App jederzeit angepasst werden?

Eine App kann jederzeit durch Sie erweitert und angepasst werden. Je nach Aufwand ergeben sich dadurch neue Entwicklungskosten. Die jährlichen Lizenzkosten ändern sich dabei aber nicht.

Wie lange ist der Prüfungsprozess einer App bei Apple und Android?

Der Prüfprozess einer App ist Abhängig von der jeweiligen Plattform. Für den PlayStore (Android) ist mit maximal 48 Stunden und für den AppStore (Apple) mit bis zu 4 Wochen zu rechnen.

Welcher Name steht als Entwickler bzw. Publisher in den App Stores?

Wenn sie sich dafür entscheiden, dass Ihre App unter unserem Namen veröffentlicht wird, fallen für Sie keine weiteren Kosten an. Entscheiden Sie sich für Ihren eigenen Namen, dann kommen weitere Kosten für die Nutzung hinzu die von Apple (jährlich) und Android (einmalig) erhoben werden. Die Einrichtung der Accounts erfolgt auf Wunsch durch uns, dieser Service wird Ihnen dann gesondert in Rechnung gestellt.